Samstag, November 26, 2022

Biologika-Therapie bei rheumatoider Arthritis, Psoriasis-Arthritis und axialer Spondyloarthritis

Individualität und Begleiterkrankungen bei der Biologika-Therapie rheumatoider Arthritis, Psoriasis-Arthritis und axialer Spondyloarthritis. Individuelle Voraussetzungen, unterschiedliche Krankheitsverläufe und Komorbiditäten bei Patienten mit entzündlich-rheumatischen Erkrankungen stellen den behandelnden Arzt häufig vor Herausforderungen, wenn es um die Wahl...

Read more

Wie Rheuma-Erkrankungen auf den Magen-Darm-Trakt wirken

Bei klassischen Rheuma-Erkrankungen verursachen die Rheuma-Medikamente als Nebenwirkungen fast ausschließlich Symptome im Magen-Darm-Trakt als. Rheuma-Erkrankungen und Symptome im Magen-Darm-Trakt beeinträchtigen die Patienten oft gleichzeitig. Dabei stehen meist Nebenwirkungen der Rheuma-Medikamente im Vordergrund. Vor allem die entzündungshemmenden Schmerzmittel – wie...

Read more

Knochenstoffwechsel – Auf- und Abbau der Knochensubstanz

Als Knochenstoffwechsel werden jene biologische Prozesse bezeichnet, die am Umbau – Auf- und Abbau – der Knochensubstanz beteiligt sind. Substanzaufbauende Osteoblasten und substanzabbauende Osteoklasten passen die Knochen andauernd an funktionelle Bedürfnisse an und bauen sie jeweils dementsprechend um. Man unterscheidet hier zwischen Knochenaufbau,...

Read more

Lesinurad zur Gicht-Behandlung

Für eine wirksame Gicht-Behandlung bietet der URAT1-Inhibitor Lesinurad ein neues Wirkprinzip zur effektiven Senkung der Harnsäure. Die Kontrolle des Harnsäure-Spiegels ist in der Gicht-Behandlung von entscheidender Bedeutung. Durch die Anwendung der verfügbaren Standardtherapie mit dem Wirkstoff Allopurinol erreicht knapp die...

Read more

Ankylosierende Spondylitis – Rückenschmerzen und versteifte Wirbelsäule

Eine chronisch-­entzündliche ankylosierende Spondylitis manifestiert sich durch Rückenschmerzen und durch fortschreitende Versteifung der Wirbelsäule. Die ankylosierende Spondylitis, auch Morbus Bechterew, ist eine chronisch-­entzündliche Erkrankung des Axialskeletts und der Wirbelsäule, für die ­Rückenschmerzen und eine fortschreitend...

Read more

Nichtsteroidale Antirheumatika, NSAR: Wirkung und Halbwertszeit

Nichtsteroidale Antirheumatika, NSAR, sind Medikamente zur Therapie von Schmerzen, Entzündungen und Fieber, mit unterschiedlicher Wirkung und Halbwertszeit der Präparate. Nichtsteroidale Antirheumatika – NSAR – sind häufig verschriebene Medikamente, gemeinsam haben die Präparate vor allem ihre entzündungshemmende, analgetische, antipyretische und plättchenaggregationshemmende...

Read more

Axiale Spondyloarthritis mit Biologika behandeln, wenn NSAR nicht wirken

Wenn eine persistierend aktive Axiale Spondyloarthritis unzureichend auf NSAR anspricht, dann sollte der Arzt eine Biologika-Therapie einleiten. Der Terminus Axiale Spondyloarthritis (SpA) bezeichnet eine entzündlich-rheumatische Wirbelsäulenerkrankung, bei der zur Behandlung eine Kombination aus nicht pharmakologischen (Bewegungsübungen, Gruppentherapien)...

Read more
ADVERTISEMENT

Populär

Aktuelle Beiträge

Welcome Back!

Login to your account below

Create New Account!

Fill the forms below to register

Retrieve your password

Please enter your username or email address to reset your password.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner