Freitag, Dezember 2, 2022

Insomnie mit kognitiver Verhaltenstherapie behandeln

Alle Verfahren zur kognitiven Verhaltenstherapie gegen Insomnie sollen die Schlafqualität sowie das Tagesempfinden verbessern. Schlafmediziner fordern seit langer Zeit eine reduzierte Verschreibung von Schlafmitteln und eine verstärkte Anwendung nichtmedikamentöser Therapieverfahren der Insomnie. In der Behandlung der Insomnie – von Ein-...

Read more

Schachspieler profitieren von richtigem Hirndoping

Starke Schachspieler können ihre hochkomplexen kognitiven Fähigkeiten durch Hirndoping mit den pharmakologischen Substanzen Methylphenidat und Modafinil verbessern. Forscher der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universitätsmedizin Mainz haben unlängst in einer randomisierten Placebo-kontrollierten, doppelblinden Studie verschiedene Fragestellungen zur Sinnhaftigkeit...

Read more

Schlafrhythmus kann Beschwerden einer Verstopfung verstärken

Ein schlechter Schlafrhythmus beeinträchtigt das Verdauungssystem. Außerdem kann es vor allem auch die Beschwerden einer Verstopfung zusätzlich verstärken. Viele Vorgänge unsere Organismus wie Herzschlag, Atmung sowie Abläufe im Verdauungssystem folgen dem sogenannten circadianen Rhythmus. Dieser natürliche Rhythmus wird von der inneren Uhr gesteuert. Und zwar...

Read more
ADVERTISEMENT

Populär

Aktuelle Beiträge

Welcome Back!

Login to your account below

Create New Account!

Fill the forms below to register

Retrieve your password

Please enter your username or email address to reset your password.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner