Montag, Mai 20, 2024

PADMA Hepaten für die Leber

Die tibetische Kräuterrezeptur von Padma Hepaten unterstützt die Leber – unserem wichtigsten Reinigungs- und Entgiftungsorgan – bei der Entgiftung des Körpers.

 

Das Sonnenlicht ist eine wahre Wohltat für unseren Körper und Geist. So sehr wir uns auch auf den bevorstehenden Winter freuen, muss sich unser Körper wieder daran gewöhnen, jeden Tag weniger Sonnenlicht genießen zu dürfen. Automatisch produzieren wir weniger von dem körpereigenen „Gute-Laune-Hormon“ Serotonin. Das drückt somit auf die Stimmung und erschwert es unserem Körper und Geist in Schwung zu kommen.

Daher ist eine umfassende Entgiftung und Entschlackung des Körpers eine der wichtigsten Voraussetzungen für unsere Gesundheit und Wohlbefinden. Gerade der Herbstbeginn ist ideal, um den Körper wieder auf die „Überholspur“ zu bringen. Neben sportlichen Aktivitäten wie Radfahren, Laufen oder Walking ist es ratsam, auf Alkohol, Kaffee sowie Zigaretten zu verzichten. Besonders zu dieser Zeit braucht unser wichtigstes Entgiftungsorgan, die Leber, Zuwendung.

Die abgestimmte tibetische Kräuterformel PADMA Hepaten kann einen wertvollen Beitrag leisten, indem sie die Leber, ihre Reinigungsfunktion und ihre Regenerationsfähigkeit langfristig auf natürliche Weise unterstützt.

PADMA Hepaten unterstützen auf sanfte und natürliche Weise die Entgiftung des menschlichen Organismus und leisten einen wertvollen Beitrag bei der Umstellung des Stoffwechsels im Herbst.
PADMA Hepaten unterstützen auf sanfte und natürliche Weise die Entgiftung des menschlichen Organismus und leisten einen wertvollen Beitrag bei der Umstellung des Stoffwechsels im Herbst.

 

Herbst ist Entgiftungszeit – PADMA Hepaten für eine gesunde Leber

Als anschauliches Beispiel nennt man bei PADMA den „überhitzten“ westlichen Lebensstil, der uns sprichwörtlich über die Leber läuft “, erklärt der österreichische Biophysiker und Forschungsleiter der Schweizer PADMA AG,

Durch unsere heutige Lebensweise sind wir einer Vielzahl von leberbelastenden Faktoren ausgesetzt, wie oxidativem Stress, Allergenen aus der Nahrung oder der Luft sowie Genussgiften wie Alkohol und Nikotin. Die Leber wird stark in Mitleidenschaft gezogen. Viel zu oft werden erste Symptome mit Medikamenten behandelt, was wiederum die Leber und somit den Organismus belastet. PADMA Hepaten hilft nun bei der Entgiftung des menschlichen Organismus. Die Einnahme von PADMA Hepaten ist vor allem im Frühjahr und im Herbst zu empfehlen, da der Organismus durch die Stoffwechselumstellungen aufgrund der veränderten Jahreszeiten besonderen Belastungen ausgesetzt ist.

 

Gesunder Lebensstil ist gefragt

Schwabl erklärt weiter: „Die tibetische Medizin leistet einen wertvollen Beitrag, um den Körper auf sanfte, natürliche Weise zu unterstützen.“ Oberstes Gebot ist laut dem Experten aber immer noch eine bewusste Lebensweise und Ernährung. Die geistige Komponente spielt im tibetischen Heilsystem dabei seit jeher eine zentrale Rolle. Regeln zum richtigen Verhalten sowie Ernährungstipps sind die ersten Maßnahmen, um ein Ungleichgewicht der drei Lebensenergien zu harmonisieren. „Pflanzliche, tibetische Kräuterrezepturen stellen dazu eine sinnvolle, langfristige Ergänzung dar“, so Schwabl.

Padma Hepaten von der PADMA AG

Die Schweizer PADMA AG produziert seit 1969 europaweit als einziges Unternehmen pflanzliche Arznei- und Nahrungsergänzungsmittel auf Basis tibetischer Rezepturen. PADMA gilt als Pionier auf dem Gebiet pflanzlicher Inhaltsstoffe. 

Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, ein moderner Brückenbauer für tibetische Medizin in der westlichen Welt zu sein. PADMA trifft mit uralten tibetischen Rezepturen den modernen Trend zu ganzheitlicher Medizin, mehr Wohlbefinden und gesünderer Ernährung. Das erkennen nicht nur immer mehr Menschen, sondern auch die moderne Medizin. PADMA Produkte sind in jeder Apotheke erhältlich.

 

Quelle:

www.padma.at

Related Articles

Aktuell

Sport und Bewegung verlangsamt den Alterungsprozess

Sport und Bewegung machen Spaß. Damit beugt man Krankheiten vor und verlangsamt den Alterungsprozess. Sport treiben bedeutet auch gesund bleiben und die Lebensqualität steigern. Sporttreibenden...
- Advertisement -

Latest Articles

Das spricht für Kaffee: Koffein verbessert das Gedächtnis

Alle lieben ihn. Er schmeckt gut, macht munter und erwärmt das Herz. Doch Kaffee hilft weitaus mehr, denn das Koffein hat positive Wirkungen auf...

Heilpflanzen für Leber und Galle zum Lindern von Beschwerden

Heilpflanzen und pflanzliche Mittel wie Mariendistel, Kurkuma und Schafgarbe haben eine gute Wirkung auf die Funktion von Leber und Galle. Unter dem Strich arbeiten die Leber...

Ob Snacken ungesund ist, kommt darauf an, was und wann

Snacken in der Nacht oder der Konsum von stark verarbeiteten Lebensmitteln könnte möglicherweise ungesund sein. Immer mehr Menschen greifen zu Snacks. Über 70 % der...