Dienstag, Juni 18, 2024

Akupunktur bei Rückenschmerzen – mäßig wirksame zusätzliche Therapie

Akupunktur bei Rückenschmerzen gilt als sichere, mäßig wirksame Therapie, auch mit vorteilhafter Wirkung gegen chronische Schmerzen.

Vor Kurzem wurde eine Umfrage unter Therapeuten durchgeführt, um herauszufinden, inwieweit eine Akupunktur bei Rückenschmerzen im Rahmen einer umfassenden Therapie zur Behandlung von Rückenschmerzen eingesetzt werden sollte. Die befragten Experten hatten unterschiedliche Meinungen zu diesem Thema. Tatsächlich gibt es nationale Empfehlungen zur Anwendung von Akupunktur bei chronischen Schmerzen, die sich voneinander unterscheiden. Zum Beispiel wird in verschiedenen nationalen Leitlinien, wie beispielsweise in Großbritannien, Akupunktur als vorbeugende Maßnahme gegen chronische Spannungskopfschmerzen empfohlen. Neueste Studienergebnisse liefern zudem weitere Belege dafür, dass die klinische Anwendung von Akupunktur bei der Behandlung von chronischen Schmerzen bei Arthrose dazu beitragen kann, die Beschwerden zu lindern.

 

Akupunktur gegen chronische Schmerzen und Kopfschmerzen

Der Medical Director der British Medical Acupuncture Society und Editor der Zeitschrift „Acupuncture in Medicine“, Mike Cummings, betonte, dass Akupunktur eine sichere und wirksame zusätzliche Therapieoption bei Rückenschmerzen darstellt. Er verwies auf die USA, wo auch nationale Leitlinien den Einsatz von Akupunktur bei chronischen Schmerzen empfehlen.

Cummings stellte fest, dass Akupunktur im Allgemeinen eine relativ sichere und mäßig wirksame Behandlungsmethode für verschiedene chronische Schmerzzustände ist. Insbesondere für Patienten, die positiv auf Akupunktur reagieren, kann sich die Lebensqualität erheblich verbessern.

Einen besonderen Nutzen sieht der Experte für ältere Patienten mit chronischen Muskel-Skelett-Schmerzen und Osteoarthritis. Vor allem, wenn diese ein besonders hohes Risiko für unerwünschte Arzneimittelwirkungen haben, weil sie sehr viele Medikamente einnehmen müssen.

Es gibt jedoch auch Experten wie Asbjørn Hróbjartsson von der Universität von Süddänemark und Edzard Ernst von der Universität von Exeter, die davon abraten, Akupunktur bei Rückenschmerzen zu empfehlen. Ihrer Meinung nach fehlen ausreichende Beweise für klinisch sinnvolle Effekte.

 

Studiendaten zur Akupunktur bei Rückenschmerzen

In verschiedenen Studien wurde die Wirksamkeit der Akupunktur bei Schmerzen in der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule untersucht. Dabei wurden das HWS-Syndrom, die zervikale Spondylitis, Torticollis, das BWS-Syndrom, Ischiasschmerzen und unterer Rückenschmerz näher betrachtet.

Besonders bekannt ist die deutsche GERAC-Studie (German Acupuncture Trial), bei der Experten Akupunktur zur Behandlung von Rückenschmerzen im Lendenwirbelbereich einsetzten. Die Studie zeigte, dass untere Rückenschmerzen mit Akupunktur sehr gut behandelt werden können. Dies hatte eine bedeutende Auswirkung auf die Anerkennung der Akupunktur. Seitdem erstatten verschiedene gesetzliche Krankenkassen diese Behandlungsmethode.

Bei Ischiasschmerzen hat sich gezeigt, dass die Akupunktur ähnlich effektiv ist wie viele andere Schmerzmanagement-Verfahren. Vor allem ist sie wirksamer als das Ausbleiben einer Behandlung.


Literatur:

Drugs and Lactation Database (LactMed) [Internet]. Bethesda (MD): National Library of Medicine (US); 2006–. Acupuncture. 2021 Sep 20. PMID: 30000950.

Li B, Jing L, Jia L, et al. Acupuncture reduces pain in rats with osteoarthritis by inhibiting MCP2/CCR2 signaling pathway [published online ahead of print, 2020 Sep 2]. Exp Biol Med (Maywood). 2020;1535370220952342. doi:10.1177/1535370220952342

Cummings M. Should doctors recommend acupuncture for pain? BMJ. 2018 Mar 7;360:k970. doi: 10.1136/bmj.k970

Latest Articles

Folgt uns auf Facebook!

Fokus Schmerzen

Weichteilrheuma: Therapiestrategien bei Fibromyalgie

Aufgrund der unauffälligen serologischen und bildgebenden Ergebnisse ist die Diagnose von Weichteilrheuma beziehungsweise Fibromyalgie nicht einfach. Weichteilrheuma nennt man auch, wobei die Fibromyalgie weder eine Modeerscheinung...
- Advertisement -

Related Articles

Frühe Osteoporose-Diagnose durch Knochendichtemessung

Die Knochendichtemessung – Osteodensitometrie, Quantifizierung der Knochendichte – ist die einzige Option einer frühen Osteoporose-Diagnose. Der Knochensubstanzverlust grundsätzlich unauffällig voranschreitet, bleibt Osteoporose meist viele Jahre...

Abdominalschmerzen: heftig, krampfartige und dumpfe Bauchschmerzen

Abdominalschmerzen sind Bauchschmerzen, deren Ursachen vielfältig sein können und die im Akutfall ein sofortiges Handeln erfordern. Unter Abdominalschmerzen versteht man heftigste, krampfartige bis dumpf bohrende Schmerzen...

Gute Erfahrungen mit der Wirkung der Arthrose-Handschuhe gegen Schmerzen

Arthrose-Handschuhe bringen Wirkung für eine bessere Durchblutung und gegen die Schmerzen mittels Wärmetherapie, die Erfahrungen der Betroffenen sind gut. Eine Vielzahl an Behandlungsmöglichkeiten kann bei...