Samstag, Juli 13, 2024

Die ­Wirkung der Grünlippmuschel ist gut für Knochen und Gelenke

Die Wirkung der Grünlippmuschel ist gut für Knochen und Gelenke und soll gegen Arthrose helfen. Das entdeckte man zufällig vor längerer Zeit beim Vergleich der Ernährung der Maori von der Küste mit jenen im Binnenland.

Für die Küsten-Maori ist die zu den Miesmuscheln gehörige Grünlippmuschel – Perna canaliculus – schon seit jeher ein beliebtes Nahrungsmittel. Wobei die an den Küsten lebenden Ureinwohner Neuseelands oft und in großen Mengen aßen. Dass die marine Nahrung Grünlippmuschel mit ihrer positiven Wirkung gut für Knochen und Gelenke ist, entdeckten Forscher, als sie die Gewohnheiten zur Ernährung der Maori an den Küsten mit jenen im Binnenland verglichen. Es zeigte sich, dass die Küsten-Maori mit ihrer Vorliebe für die Grünlippmuschel sehr viel seltener an entzündlichen Problemen der Gelenke und Arthrose litten. Und zwar im Vergleich mit den weiter landeinwärts lebenden Maori.

"<yoastmarkUnter dem Strich sollen Nahrungsergänzungsmittel mit Grünlippmuscheln eine positive Wirkung zur Behandlung der Arthrose bringen. Den Mitteln werden Entzündungen hemmende, schmerzlindernde sowie Knorpel schützende Eigenschaften zugeschrieben. Solche Nahrungsergänzungen müssen allerdings über längere Zeit eingenommen werden, um Effekte zu zeigen. Die klinische Wirkung der Naturstoffe der Grünlipp­muschel auf Knochen und Gelenke ist in der Fachwelt allerdings umstritten.

Zur chondroprotektiven Wirkung der Grünlipp­muschel für Knochen und Gelenke gehörte laut rezenten Daten die Unterdrückung von oxidativen Schäden. Zudem besteht eine Hemmung von katabolen Faktoren, die am Krankheitsgeschehen von Knorpelschäden durch Arthrose beteiligt sind. Eine rezente Tiermodellstudie zeigte beispielsweise, dass bei Ratten mit Arthrose die Naturstoffe der Grünlipp­muschel die Schmerzen und die Knorpeldegeneration verringern konnte.

Als mögliche unerwünschte Wirkungen verursacht die Grünlippmuschel vor allem Beschwerden der Verdauung.


Arthrosen der Gelenke: wichtigste Ursache von körperlicher Behinderung bei Älteren

Intraartikuläre Therapien mit Injektion von Hyaluronsäure in das betroffene Gelenk kann vielen Patienten mit Arthrose dabei helfen, Schmerzen und andere Beschwerden zu lindern. © HENADZI PECHAN / shutterstock.com
Intraartikuläre Therapien mit Injektion von Hyaluronsäure in das betroffene Gelenk kann vielen Patienten mit Arthrose dabei helfen, Schmerzen und andere Beschwerden zu lindern. © HENADZI PECHAN / shutterstock.com

Arthrosen sind die häufigsten chronischen Erkrankungen der Gelenke und gehören zu den wichtigsten Ursachen von körperlicher Behinderung bei Älteren. Mehr dazu siehe https://medmix.at/arthrosen-der-gelenke-wichtigste-ursache-von-koerperlicher-behinderung-bei-aelteren/


Die Wirkung der Grünlippmuschel ist gut für Knochen und Gelenke

Ab dem Jahr 1970 begann die wissenschaftliche Analyse der ausschließlich in Neuseeland heimischen, genetisch einzigartigen Grünlipp­muschel. Zahlreiche Studien in wissenschaftlichen Datenbanken zeugen davon. Man fand heraus, dass der Lipidextrakt – das aus dem Muschelfleisch gewonnene reine Öl – eine spezielle Zusammensetzung aus mehrfach ungesättigten Fettsäuren mit teilweise einzigartiger Struktur enthält. "<yoastmark

Diese ist wohl verantwortlich für die starke entzündungshemmende Wirkung der Grünlippmuschel. Jedenfalls konnten zahlreiche Studien diese positive Wirkung bei Gelenkbeschwerden ­und gegen Arthrose nachweisen.


Arthrose und Übergewicht: Ernährung gegen die Belastung der Gelenke

Problematisch im Zusammenhang mit Arthrose: Übergewicht und Adipositas belastet ganz besonders die Knie. © SciePro / shutterstock.com
Problematisch im Zusammenhang mit Arthrose: Übergewicht und Adipositas belastet ganz besonders die Knie. © SciePro / shutterstock.com

Um bei Arthrose die Gelenke fit und schmerzfrei zu halten, sollte man mit Bewegung und gesunder Ernährung die Belastung durch Übergewicht möglichst vermeiden. Mehr dazu siehe https://medmix.at/arthrose-und-uebergewicht-2/


Die Grünlipp­muschel in den Malborough Sounds

Das Gebiet mit dem Hauptanbau der ­Muscheln befindet sich übrigens auf der Süd­insel Neuseelands. Mit anderen Worten sind das die bekannten Marlborough Sounds. Wobei der Mittelpunkt die Stadt Havelock ist. Und zwar liefert der Hafen dort beste Möglichkeiten für eine Zugang zu den Sounds. Im Grunde genommen züchtet man dort die Muscheln an schwimmenden Leinen. Allerdings benötigt man dazu klares, sauberes Wasser sowie eine ruhige Wasseroberfläche. Jedenfalls sollten möglichst keine Strömungen auftreten. Weiter sollte die entsprechende Tiefe des Wassers zwischen fünf und dreißig Meter tief sein.

Die Heimat der Grünlippmuschel ist die Süd­insel Neuseelands – Marlborough Sounds. © Sasapee / shutterstock.com
Die Heimat der Grünlippmuschel ist die Süd­insel Neuseelands – Marlborough Sounds. © Sasapee / shutterstock.com

In der Regel braucht eine Grünlippmuschel jedenfalls 12 bis 18 Monate, um eine Größe von ca. 12 cm zu erreichen. Während der Aufzucht überlässt man dann die Muscheln sich selbst. Denn dabei können sie sich ungestört von Algen und Plankton ernähren. Allerdings unter ständiger Überwachung der Qualität des Wassers. Schließlich erfolgt die Ernte der Muscheln mit modernen Ernteboote. Wobei die Ernte von der Größe sowie der Form des Produktes sowie der Verwendung abhängt.

Derzeit setzen Mikroplastik und andere schädliche Umwelteinflüsse den Grünlippmuscheln sehr zu. Und zwar belasten vor allem steigende Wassertemperaturen aufgrund des Klimawandels die optisch an Miesmuscheln erinnernde Meeresfrucht. Das führt zu hoher Mortalität bei den neuseeländischen Grünlippmuscheln. Diese Ereignisse haben auch erhebliche Auswirkungen auf die Muschelfarmen, die so wichtig sind für die Muschelindustrie in Neuseeland.


Literatur:

Yang S, Min HK, Park JS, Na HS, Cho ML, Park SH. A green-lipped mussel prevents rheumatoid arthritis via regulation of inflammatory response and osteoclastogenesis. PLoS One. 2023 Jan 20;18(1):e0280601. doi: 10.1371/journal.pone.0280601. PMID: 36662733; PMCID: PMC9858385.

Jhun J, Na HS, Cho KH, Kim J, Moon YM, Lee SY, Lee JS, Lee AR, Kim SJ, Cho ML, Park SH. A green-lipped mussel reduces pain behavior and chondrocyte inflammation and attenuated experimental osteoarthritis progression. PLoS One. 2021 Dec 2;16(12):e0259130. doi: 10.1371/journal.pone.0259130. PMID: 34855756; PMCID: PMC8638931.

Leung MM, Ho YW, Maboloc EA, Lee CH, Wang Y, Hu M, Cheung SG, Fang JK. Determination of microplastics in the edible green-lipped mussel Perna viridis using an automated mapping technique of Raman microspectroscopy. J Hazard Mater. 2021 Oct 15;420:126541. doi: 10.1016/j.jhazmat.2021.126541. Epub 2021 Jun 30.

Alghamdi AA, Al-Hazmi A, Almalki AA, Alsubaihi AA, Anagreyyah SA, Qasem AH, Anajirih NA, Allahyani M, Alyamani RA, Albanghali MA, Kofiah YM, Bukhary HA, Aldairi AF. Antioxidant Activity Derived from Marine Green-Lipped Mussel Perna canaliculus Extracts in Mice. Biomed Res Int. 2021 Aug 6;2021:1622270. doi: 10.1155/2021/1622270.

Abshirini M, Coad J, Wolber FM, von Hurst P, Miller MR, Tian HS, Kruger MC. Effect of GreenshellTM mussel on osteoarthritis biomarkers and inflammation in healthy postmenopausal women. A study protocol for a randomized double-blind placebo-controlled trial. Trials. 2021 Jul 28;22(1):498. doi: 10.1186/s13063-021-05473-5. PMID: 34321048; PMCID: PMC8317363.

Nguyen TV, Alfaro AC. Metabolomics investigation of summer mortality in New Zealand Greenshell™ mussels (Perna canaliculus) [published online ahead of print, 2020 Aug 11]. Fish Shellfish Immunol. 2020;S1050-4648(20)30586-6. doi:10.1016/j.fsi.2020.08.022

Rialland P, Bichot S, Lussier B, et al. Effect of a diet enriched with green-lipped mussel on pain behavior and functioning in dogs with clinical osteoarthritis. Can J Vet Res. 2013;77(1):66‐74.

Coulson S, Vecchio P, Gramotnev H, Vitetta L. Green-lipped mussel (Perna canaliculus) extract efficacy in knee osteoarthritis and improvement in gastrointestinal dysfunction: a pilot study. Inflammopharmacology. 2012;20(2):71‐76. doi:10.1007/s10787-012-0128-6

Pollard B, Guilford WG, Ankenbauer-Perkins KL, Hedderley D. Clinical efficacy and tolerance of an extract of green-lipped mussel (Perna canaliculus) in dogs presumptively diagnosed with degenerative joint disease. N Z Vet J. 2006;54(3):114‐118. doi:10.1080/00480169.2006.36622


Quelle:

Ann-Marie Nüsslein. Die ­Wirkung der Grünlippmuschel ist gut für Knochen und Gelenke. MEDMIX online 2021

Latest Articles

Folgt uns auf Facebook!

Fokus Schmerzen

Teufelskralle: Schmerzmittel mit natürlicher Wirkung gegen Entzündungen und Schmerzen

Teufelskralle zeigt als Schmerzmittel gute Wirkung, als unterstützende Therapie hilft es gegen Schmerzen und Entzündung bei Rheuma-Erkrankungen. Unter dem Strich sind Heilpflanzen, pflanzliche Mittel oder Arzneipflanzen gegen Rheuma...
- Advertisement -

Related Articles

Entspannungsverfahren und Sport bei Migräne

Entspannungsverfahren und verhaltenstherapeutische Interventionen zeigen in Kombination mit Medikamenten gute Effekte in der Behandlung der Migräne. In Europa leiden Millionen Menschen unter Migräne. Bei mehr als einem Drittel von...

Frühe Osteoporose-Diagnose durch Knochendichtemessung

Die Knochendichtemessung – Osteodensitometrie, Quantifizierung der Knochendichte – ist die einzige Option einer frühen Osteoporose-Diagnose. Der Knochensubstanzverlust grundsätzlich unauffällig voranschreitet, bleibt Osteoporose meist viele Jahre...

Abdominalschmerzen: heftig, krampfartige und dumpfe Bauchschmerzen

Abdominalschmerzen sind Bauchschmerzen, deren Ursachen vielfältig sein können und die im Akutfall ein sofortiges Handeln erfordern. Unter Abdominalschmerzen versteht man heftigste, krampfartige bis dumpf bohrende Schmerzen...