Montag, Februar 26, 2024

Krafttraining bei Prädiabetes kann Diabetes mellitus Typ 2 verhindern

Krafttraining beziehungsweise Widerstandstraining für mehr Muskelkraft kann bei Menschen mit Prädiabetes das Auftreten von Diabetes mellitus Typ-2 verhindern.

Forscher haben nun den Wert von Krafttraining beziehungsweise Widerstandstraining für mehr Muskelkraft bei Menschen mit Prädiabetes untersucht. Ziel ihrer Studie war die Analyse sinnvoller Maßnahmen in der Diabetesprävention. Die gewonnenen Erkenntnisse legen nahe, dass Krafttraining effektiv sein kann, um das Auftreten von Diabetes mellitus Typ-2 bei Prädiabetes zu verhindern oder zu verzögern.

Als Prädiabetes bezeichnet man eine gering ausgeprägte Stoffwechselstörung als Vorstufe des Diabetes mellitus Typ 2, bei der der Zucker-Stoffwechsel bereits gestört ist. Dementsprechend liegen bereits eine Insulinresistenz und eine gestörte Glukosetoleranz vor.

 

Krafttraining bei Prä-Diabetes sehr effektiv

Die aktuelle Studie umfasste 172 Personen mit Prä-Diabetes im Alter von 55 bis 75 Jahren. Schließlich publizierten die Wissenschaftler ihre Ergebnisse nun im Fachmagazin in Diabetes/Metabolism Research and Reviews.

Die Forscher ordneten die Teilnehmer mit Prä-Diabetes einer Kontrollgruppe ohne Training, einer Aerobic-Trainingsgruppe, einer Gruppe mit Krafttraining sowie einer Aerobic+Krafttraining-Trainingsgruppe zu. Die Probanden mussten dabei ihre überwachten Übungsprogramme zwei Jahre lang durchhalten. Dabei trainierten sie 60 Minuten pro Tag und drei nicht aufeinanderfolgende Tage pro Woche.

Die Ergebnisse zeigten, dass allgemein jedes Training bei Prädiabetes die Inzidenz von Diabetes-Typ-2 im Vergleich zur Kontrollgruppe verbessern konnte:

  • Aerobic+Krafttraining-Trainingsgruppe – 74% weniger.
  • Krafttraining-Trainingsgruppe – 72% weniger.
  • Aerobic-Trainingsgruppe – 65% weniger.

Damit konnten die Wissenschaftler nachweisen, dass Krafttraining eine effektive Option für Patienten mit Prädiabetes ist, zukünftig einen Diabetes mellitus Typ 2 zu verhindern beziehungsweise zu verzögern. Die Studienergebnisse unterstreichen auch, wie wichtig  es ist, dass vor allem Risikopatienten mit Prädiabetes ihren Lebensstil ändern, um Diabetes mellitus Typ 2 zu verhindern.

 

Krafttraining bei Diabetes

Krafttraining zur Verbesserung der Mus­kelkraft und Erhöhung der Mus­kelmasse ist nicht nur bei Prädiabetes, sondern auch bei bereits bestehendem Diabetes mellitus Typ 2 positiv. Wichtig ist dabei Intensität, Dauer und Häufigkeit zu achten. Allerdings sollte Betroffene vor dem Krafttraining an Fitnessgeräten zuerst eine Aufwärmphase von zehn Minuten mit leichten Gewichten durchführen. Natürlich ist allgemein Stretchen vor Trainingsbeginn bei Ausdauer- und Krafttraining immer empfehlenswert – das gilt auch bei Prädiabetes.


Literatur:

American Diabetes Association. 3. Prevention or Delay of Type 2 Diabetes: Standards of Medical Care in Diabetes-2021. Diabetes Care. 2021 Jan;44(Suppl 1):S34-S39. doi: 10.2337/dc21-S003. PMID: 33298414.

Xia Dai, Lu Zhai, Qingyun Chen, Joshua D. Miller, Lirong Lu, Cunyi Hsue, Lin Liu, Xiaodan Yuan, Wei Wei, Xiaojun Ma, Zhaohui Fang, Wenpiao Zhao, Yuhua Liu, Feng Huang, Qingqing Lou. Two‐year‐supervised resistance training prevented diabetes incidence in people with prediabetes: A randomised control trial. 15 February 2019. Diabetes/Metabolism Research and Reviews.
https://doi.org/10.1002/dmrr.3143

Latest Articles

Folgt uns auf Facebook!

Übergewicht, Diabetes, Stoffwechsel

Mehr als nur Schmecken und Kauen: mit Schmauen abnehmen

Die Ess-Technik Schmauen ist eine neue Wortschöpfung aus Schmecken und Kauen. Sie soll dabei helfen, dass man fit und schlank bleibt. Schmauen hilft auch beim...
- Advertisement -

Related Articles

Übergewicht, Adipositas und Diabetes durch Psychopharmaka

Störungen des Stoffwechsels, Übergewicht und Adipositas sowie Diabetes können durch diverse Psychopharmaka gefördert werden mit. Fachartikel. Bei der Behandlung mit Psychopharmaka – Antidepressiva oder Antipsychotika – nehmen Patienten...

Hänseleien sind oft schuld, dass langfristig kein Abnehmerfolg besteht

Emotionales Essen ist bei dicken Menschen, die man in jungen Jahren dafür hänselte, schuld, dass sie oft kein Erfolg beim Abnehmen haben. Wenn Menschen oft...

Gefahr Grippe und Diabetes: höheres Risiko für Komplikationen

Menschen mit Diabetes erkranken oft an Grippe, wobei vor allem hohe Blutzuckerwerte, wenn der Blutzucker schlecht eingestellt ist, das Influenza-Risiko sehr erhöht. Diabetiker haben ein...