Sonntag, Mai 19, 2024

Bei Sport und hohen Temperaturen regelmässig und ausreichend trinken

Sportler sollten vor allem im Sommer regelmässig und ausreichend Trinken, um bei hohen Temperaturen eine optimale Flüssigkeitsversorgung zu gewährleisten.

Einerseits bieten das herrliche Wetter, Sonne und die warmen Temperaturen ausgezeichnete Bedingungen für Sport im Freien. Andererseits sollten Aktive aber regelmässig und ausreichend trinken, um die Leistungsfähigkeit und Freude an den sportlichen Aktivitäten zu erhalten.

Vor allem bei hohen Temperaturen muss viel Flüssigkeit verfügbar sein. Denn Sportler sollten regelmässig und ausreichend trinken können, um den Körper optimal mit Flüssigkeit zu versorgen. Dazu erklärt Fitness-Expertin Susanne Keppler: „Bei sportlichen und anderen körperlich anstrengenden Aktivitäten verlieren wir etwa 1 bis 1,5 Liter Flüssigkeit pro Stunde. Und damit auch wichtige Mineralstoffe. Wenn zudem die Bedingungen extrem sind, zum Beispiel bei warmen Temperaturen im Sommer, können es aber auch schnell 2 Liter pro Stunde sein.“


Tee oder Kaffee trinken: mehr Energie beim Sport, gesünder fühlen

Das Trinken von Kaffee und Tee wirkt gegen Müdigkeit und Energielosigkeit und bringt mehr Energie beim Sport. © YaiSirichai / shutterstock.com
Das Trinken von Kaffee und Tee wirkt gegen Müdigkeit und Energielosigkeit und bringt mehr Energie beim Sport. © YaiSirichai / shutterstock.com

Frauen, die regelmässig Tee oder Kaffee trinken, wirken gesünder, fühlen sich seltener müde und haben deutlich mehr Energie beim Sport. Mehr dazu unter https://medmix.at/tee-oder-kaffee-energie-sportliche-aktivitaeten/


Ausreichend trinken, um fit zu bleiben

Im Grunde genommen reicht an heißen Tagen die Trinkempfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) von rund 1,5 Litern Flüssigkeit pro Tag für einen Erwachsenen meist nicht aus. Jedenfalls sollte man den Flüssigkeitsverlust rasch wieder ausgleichen, um die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit erhalten zu können. Susanne Keppler empfiehlt hierfür natürliches Mineralwasser, da es keine Kalorien hat und wichtige Mineralstoffe enthält. Dazu gehören vor allem Natrium, Chlorid, Kalium sowie Magnesium. Diese liegen im Mineralwasser bereits in gelöster Form vor und sind daher für den Körper besonders schnell verfügbar.

 

Die kühleren Morgen- oder Abendstunden für den Sport nutzen

Besonders an heißen Tagen sollten Aktive ihre Sporteinheiten in die kühleren Morgen- oder Abendstunden verlegen. Außerdem sollten sie schon vor dem Training ausreichend trinken. Um die körpereigenen Flüssigkeitsspeicher aufzufüllen, sind bis zu 0,5 Liter Flüssigkeit ideal. Bei hohen Temperaturen sollte auch während des Trainings immer ausreichend Flüssigkeit verfügbar sein. Dabei ist die erforderliche Trinkmenge abhängig von Belastung, Dauer, aber auch Witterung und dem individuellen Empfinden. Bei starker Hitze gilt die Faustregel für alle Sportler, mindestens 1 Liter pro Stunde nachzufüllen, meint die Expertin.

 

Ausreichend Trinken nach dem Sport

Schließlich heisst es auch nach dem Sport ausreichend trinken. Denn das behebt den Flüssigkeitsverlust und bringt die verlorenen Nährstoffe zurück. Wobei übrigens Kohlenhydrate für eine rasche Energiezufuhr sorgen, was nach einem anstrengenden Training besonders wichtig ist.


Wieviel Wasser trinken für unseren Körper gesund ist

Speziell an heißen Sommertagen ist Wasser trinken ein wahrer Genuss. Wenn man auf seinen Durst hört, kann man auch nicht zu viel Wasser trinken. © Ross Helen / shutterstock.com
Speziell an heißen Sommertagen ist Wasser trinken ein wahrer Genuss. Wenn man auf seinen Durst hört, kann man auch nicht zu viel Wasser trinken. © Ross Helen / shutterstock.com

Wasser trinken hilft uns, Giftstoffe auszuwaschen und bei vielen Funktionen des Körpers. Aber wieviel Wasser trinken ist wirklich gesund? Mehr dazu unter https://medmix.at/harward-kritik-wieviel-wasser-trinken-gesund-ist/


Quelle: Tipps zur optimalen Flüssigkeitsversorgung von Ernährungswissenschaftlerin und Fitness-Expertin Susanne Keppler für Sommer-Sportler. Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM).

Related Articles

Aktuell

MIND-Diät als gesunde Ernährung für Kinder ist gut für ihr Gehirn

Eine spezielle MIND-Diät – eine für das Gehirn gesunde Ernährung für Kinder – verbessert die Konzentration bei Schlukindern. Eine neue Studie zeigt, dass die Mind-Diät,...
- Advertisement -

Latest Articles

Ob Snacken ungesund ist, kommt darauf an, was und wann

Snacken in der Nacht oder der Konsum von stark verarbeiteten Lebensmitteln könnte möglicherweise ungesund sein. Immer mehr Menschen greifen zu Snacks. Über 70 % der...

Laktatazidose – gefürchtete metabolische Komplikation bei Diabetes

Laktatazidose ist eine lebensgefährliche Komplikation, die meist bei Diabetes-Patienten mit Metformin-Therapie auftritt, die Sterblichkeit ist sehr hoch. Die Laktatazidose ist eine schwere krankhafte Übersäuerung des Körpers (Azidose),...

Abdominalschmerzen: heftig, krampfartige und dumpfe Bauchschmerzen

Abdominalschmerzen sind Bauchschmerzen, deren Ursachen vielfältig sein können und die im Akutfall ein sofortiges Handeln erfordern. Unter Abdominalschmerzen versteht man heftigste, krampfartige bis dumpf bohrende Schmerzen...