Donnerstag, Juni 13, 2024

Wachstum der Haare durch Sandelholz-artigen Duft fördern

Sandelholz-artiger Duft soll das Haarwachstum der fördern und dadurch die Lebensdauer der Haare verlängern. Das eröffnet neue Möglichkeiten gegen Haarausfall.

Forscher des Monasterium Laboratory in Münster, der University of Manchester und der Ruhr-Universität Bochum haben entdeckt, dass die Aktivierung von Duftrezeptoren in menschlichen Haarwurzelzellen durch einen Sandelholz-artigen Duft die Lebensdauer der Haare verlängern könnte. Diese Erkenntnisse könnten neue Wege zur Behandlung von Haarausfall eröffnen.

 

Lebenszyklus der Haare

Haare bestehen aus einem sichtbaren Schaft und einer in die Haut eingebetteten Haarwurzel. Ihr Lebenszyklus umfasst drei Phasen: die Wachstumsphase, die zwei bis acht Jahre dauert und in der sich 80 bis 90 Prozent der Kopfhaare befinden, die Übergangsphase, in der etwa ein Prozent der Haare das Wachstum einstellt und sich von der Wurzel löst, und die Ruhephase, die etwa sechs Monate dauert, bevor das Haar ausfällt und ein neues nachwächst.

 

Duftrezeptoren in Hautzellen

Frühere Studien zeigten bereits, dass bestimmte Hautzellen, sogenannte Keratinozyten, den Duftrezeptor OR2AT4 besitzen. Dieser Rezeptor kann durch Duftstoffe wie Sandalore und Brahmanol aktiviert werden, was die Hautregeneration und Wundheilung verbessert.

 

Stimulierung von Haarfollikeln

Forschende haben die Hypothese untersucht, dass der OR2AT4-Rezeptor auch die Haarwurzeln beeinflusst. Durch Organkulturexperimente mit Haarfollikeln aus menschlichen Kopfhautbiopsien wurde festgestellt, dass OR2AT4 in der Wachstumsphase stark vorhanden ist und durch Duftstoffe stimuliert werden kann. Diese Stimulation erhöhte den Wachstumsfaktor IGF-1, verlängerte die Wachstumsphase der Haare um etwa 30 Prozent und verkürzte die Ruhephase.

 

Sandelholz-Potenzial für die Behandlung bei Ausfall der Haare

Die Wissenschaftler vermuten, dass Duftstoffe wie Brahmanol oder Sandalore in Haarpflegemitteln verwendet werden könnten, um die Lebensdauer der Haare zu verlängern, insbesondere bei hormon- oder stressbedingtem Haarausfall.

Eine erste klinische Pilotstudie mit 40 italienischen Patienten zeigte, dass die Anwendung einer Sandalore-haltigen Lotion über drei Monate den Haarausfall um 17,5 Prozent im Vergleich zu einem Placebo verringerte. Allerdings sind die Daten dieser kleinen Stichprobe nicht ausreichend, um die positive Wirksamkeit des Sandelholz-Duftstoffs für die Haare definitiv zu bestätigen.


Literatur:

Chéret J, Bertolini M, Ponce L, Lehmann J, Tsai T, Alam M, Hatt H, Paus R. Olfactory receptor OR2AT4 regulates human hair growth. Nat Commun. 2018 Sep 18;9(1):3624. doi: 10.1038/s41467-018-05973-0. PMID: 30228264; PMCID: PMC6143528.

Latest Articles

Folgt uns auf Facebook!

Haut, Haare, Nägel

Skin Picking, Dermatillomanie: Die große Sucht nach reiner Haut

Skin Picking, Dermatillomanie, ist die Sucht nach reiner Haut, die die Betroffenen dazu bringt, an der eigenen Haut zu kratzen und zu zupfen. Das Skin Picking – auch...
- Advertisement -

Related Articles

Impfungen und auch eifreie Lebensmittel können Ei-Proteine enthalten

Vorsicht für Menschen mit Eiallergie: verschiedene eifreie Lebensmittel und Impfstoffe können versteckte Eip-Proteine enthalten. Auch wenn ein Produkt als eifrei gekennzeichnet ist, können dennoch Ei-Proteine...

Kombination von Azelastin und dem Nasenspray Fluticason bei allergischer Rhinitis

Die Kombination von Azelastin und dem Corticoid-Nasenspray Fluticason kann die Symptome einer allergischen Rhinitis deutlich verringern. Allergische Rhinitis, oft gekennzeichnet durch Symptome wie Niesen, Nasenjucken,...

Biosimilars in der Therapie der Psoriasis

Vergleich der Wirksamkeit und Sicherheit von Biosimilars mit Original-Biologika für die Behandlung von Psoriasis lässt Fragen offen. Bei der Behandlung von mittelschwerer bis schwerer Psoriasis...