Immuntherapie gegen Krebs erhöht Risiko für eine Herzmuskelentzündung (Myokarditis)

Im Kampf gegen Krebs gilt die Immuntherapie als effektive Therapie, wobei die Herzmuskelentzündung (Myokarditis) zu einer der schwersten Nebenwirkungen zählt. Ein internationales Team weist nun in einem veröffentlichten Review-Artikel auf den Zusammenhang zwischen einer Immuntherapie gegen Krebs und Ursachen und Abläufen einer Herzmuskelentzündung – Myokarditis – hin. Unter dem Strich zählen Autoimmunreaktionen mit zu den häufigsten Ursachen für … Immuntherapie gegen Krebs erhöht Risiko für eine Herzmuskelentzündung (Myokarditis) weiterlesen