Antidepressiva gegen chronische Schmerzen als Co-Analgetika

Antidepressiva gegen chronische Schmerzen als Co-Analgetika ermöglicht Betroffenen, weniger Schmerzmittel einsetzen zu müssen, mit weniger Nebenwirkungen. Der WHO-Stufenplan zur medikamentösen Schmerztherapie empfiehlt den Einsatz von Antidepressiva (AD) als sogenannte Adjuvantien (die Schmerztherapie unterstützende Hilfsstoffe) beziehungsweise Co-Analgetika. Die analgetische Wirkung der Antidepressiva gegen vor allem chronische Schmerzen wird heute als weitgehend unabhängig von der antidepressiven Wirkung … Antidepressiva gegen chronische Schmerzen als Co-Analgetika weiterlesen